Low Carb Rezept Abendessen
Low Carb Rezept Abendessen

Low Carb Rezept Abendessen

Low Carb Rezept Abendessen Zucchini Taler mit Parmesan

Die Zucchini Taler mit Parmesan eignen sich nicht nur als Abendessen, sondern können
auch über den Tag verteilt als Snack gegessen werden, denn auch kalt schmecken sie
gut!

Vorbereitung
• Ofen auf 210 Grad Celsius vorheizen
• Scharfes Messer
• Backblech
• Backpapier
• Eine große Schüssel
• Eine kleine Schüssel
• Teelöffel
Zutaten (eine Portion)
• 1 Zucchini
• 30 Gramm Parmesan
• Einen halben Bund rohen Schnittlauch
• Olivenöl
• Getrocknetes Oregano
• Getrocknetes Basilikum
• Getrockneter Thymian

Zubereitung Zucchini Taler mit Parmesan

1. Zucchini abwaschen und in circa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den
Parmesan reiben und Schnittlauch in feine Röllchen hacken.
2. Die Zucchini Scheiben in die große Schüssel geben und mit Öl vermischen. Mit Salz
und Pfeffer nach eigenem Geschmack würzen.

3. In der kleinen Schüssel den Parmesan und die getrockneten Kräuter miteinander
vermengen.
4. Das Backblech mit Backpapier belegen und die mit Öl bedeckten Zucchinischeiben
darauf verteilen.
5. Pro Scheibe einen Teelöffel Parmesan verteilen.
6. Die Scheiben nach 15 bis 20 Minuten Garzeit aus dem Backofen holen. Der Käse
sollte goldgelb geschmolzen sein.

Servieren
Die Scheiben auf einem Teller anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen. So schnell
und einfach ist das Abendessen oder auch der Snack zubereitet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.